Über mich

EXPERIENCE

MAKES YOU FASTER

MEINE PERSON


Matthias Mader


 

Am 20. November 1997 erblickte ich in Stuttgart das Licht der Welt. In meiner Kindheit wollte ich nie etwas vom Motorsport wissen. Mich interessierten eher Baumaschinen.  Bauarbeiter wollte ich werden.

Dann einige Jahre später, am 13. März 2016 war ich bei einem Drift-Training der Drift-Schule (heute DRIFT.de). Ich hatte das Training zu meinem 18. Geburtstag geschenkt bekommen - das sollte alles ändern! Der Motorsport war nun interessant für mich geworden. Dieses Jahr starte ich zum ersten Mal als Beifahrer bei der Gleichmäßigkeitsprüfung der Rundstrecken Challenge Nürburgring. Ich selbst fahre Track Days in Hockenheim und am Bilster Berg, um das Auto besser kennen zu lernen und mich auf die Saison 2019 vorzubereiten. Dort werde ich selber bei der Gleichmäßigkeitsprüfung der Rundstrecken Challenge Nürburgring an den Start gehen!

MEIN FAHRZEUG


Renault Clio IV (Typ X98)


R.S. Trophy



Der Renault Clio IV (Typ X98) bezeichnet die vierte Generation des Kleinwagen Clio von Renault.

Der Renault Clio IV R.S. Trophy ist ein ideales einsteiger Auto für Trackdayfahrer wie mich. Serienmäßig bringt das Fahrzeug schon einige Features mit, welche auf der Rennstrecke nützlich sind. Das fängt bei der Bereifung an (Michelin Pilot Super Sport) und hört beim Fahrwerk längst noch nicht auf. Der Motor beispielsweise wurde auch fast eins zu eins in den Renault Clio IV Cup Fahrzeugen übernommen.

Copyright © 2018 Mader Motorsport